037369 1390

Unser Haus

Wir sind ein kleines Familienunternehmen, dass in diesem Jahr sein 145 jähriges Betriebsjubiläum begeht und möchten uns auf diesem Weg bei Ihnen vorstellen, sowie Sie auch mit einem herzlichen "Glück Auf" bei uns willkommen heißen.

Umgeben von Wald und Fels liegt unser Hotel-Restaurant "Waldmühle" an einem Ausläufer des romantischen Zschopautals, in der unmittelbaren Nähe der Bergstadt Wolkenstein und des Kurortes Warmbad mit der "Silbertherme" (750m). Erbaut wurde das Gebäude im Jahre 1873 und ist seitdem in Familienbesitz.

Die "Waldmühle" war Sommerfrische, Restaurations- und Mühlenbetrieb. Nahezu 100 Jahre wurde hier Getreide gemahlen. Vorher stand hier am Hüttenbach die "Kleine Mühle" auch "Lochmühle" genannt.

Seit jeher ist die "Waldmühle" eine beliebte Einkehr der Besucher Wolkensteins und der Badegäste von Warmbad, dem - seit 1385 - ältesten und wärmsten Kurbad Sachsens.

In unserer historischen Gegend mit vielen verschiedenen Aspekten sind Sie zu jeder Jahreszeit bei uns im Erzgebirge genau richtig. Viele Kilometer Wege durch ausgedehnte Wälder und entlang des romantischen Zschopautales, laden ein zum Wandern, Langlauf, Nordic-Walking, Radfahren, Reiten, Motorradfahren und Kutschenfahrten um nur einiges zu nennen. Ruhe und Wellnesssuchende, Alltagsflüchtige und alle anderen finden hier beste Voraussetzungen für eine erholsame Zeit.

Bei jeder Buchung ist die tägliche freie Nutzung der Thermen und Saunalandschaft in der Silber-Therme Warmbad vom Anreise bis Abreisetag inklusive

Sie sind Besucher:

Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz